search instagram arrow-down

Kategorien

Archiv

Noosa 2021 war mein erster Wettkampf Long Course in meiner zweiten Schwimmkarriere. Deshalb musste ich unbedingt dort wieder schwimmen. Weil es ein Jahr her war. Da ich aber vor ein paar Wochen ein paar andere Strecken geschwommen bin, habe ich mich gegen das Programm von 2021 entschieden und bin nur 50 m, 100 Freestyle und 100 m Rücken geschwommen,

Auch übernachtete ich nicht wie 2021 die Nacht davor in Noosa, sonder fuhr erst am Samstag hin. Meine Strecken waren erst später dran, wobei ich dann doch schon um 9:30 Uhr am Pool war.

Ich wollte eigentlich neue PB’s schwimmen, aber daraus wurde nicht viel. Die 50 m Freestyle absolvierte ich in 29,85 Sekunden und damit 0,03 Sekunden langsamer als ein paar Wochen zuvor, trotzdem nicht schlecht. Ich gewann meinen Heat bei über eine Sekunde. Die 100 m Rücken versaute ich den Start, was mindestens 2 – 3 Sekunden kostete, aber trotzdem eine besser Zeit als zuvor. Die 100 m Freestyle waren eine Entäuschung mit 01:08,19. Was allerdings eine Verbesserung zum Jahr davor von 4,45 Sekunden bedeutete.

Nach dem Wettkampf fuhr ich ohne der Siegerehrungen beizuwohen zum Hotel nach Birtinya. Dort mal etwas ausgeruht ein dann zum Moon Bear Sushi & Charcoal Grill gefahren. Oder besser gefahren lassen, weil ich wollte ja was trinken. Die Trinks und Essen waren dann auch Klasse. Den Rückweg zum Hotel, 3,5 km, bin ich dann gelaufen. Noch was bei Netflix geschaut, Wein genossen und friedlich eingeschlafen.

Am Sonntag dann etwas ausgeschlafen, zum Jimmy’s Cafe gefahren, für ein gutes Frühstück und dann noch den Salzwasserpool in wo auch immer besucht und dann die Heimfahrt angetreten. Das war die Kurzzusammenfassung vom Noosa Meet 2022.

This entry was posted in 2022.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..