search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

War schon etwas her, meine erste Freestyle Clinic von Brenton Ford. Weil ich im Moment nicht schneller werde und damals ich noch nicht den Speed hatte, besuchte ich am Wochenende eine weitere Clinic von Brenton. Mit Covid war im letzten Jahr nicht viel los, die Grenzen waren ja dicht, was dann den schnellen Ausverkauf der Tickets für die ersten Termine in Brisbane. Aber so eine 150 km Fahrt nach Noosa ist auch nicht schlecht. Ich konnte sogar meinen Vorgesetzten überzeugen, mitzukommen. Dieser hat sich den Triathlon verschrieben.

Ich holte ihn gegen 11 Uhr ab für die knappe 2 Stunden fahrt zum Nooas Aquatic Centre. Wir holten uns dann noch einen guten BLT une Iced Coffee bei einem Cafe. Dieses war mir von dem Wettkampf im letzten Jahr bekannt. Wir waren dann gerade noch rechtzeitig um 13:28 Uhr beim Pool. Brenton wartete schon auf uns. Wir waren von der 6-Köpfigen Gruppe die letzten. Nach der Einführung ging es dann gleich los. Weil die Gruppe 6 Leute waren, war der Verlauf anders im Vergleich zu der Veranstaltung an der Gold Coast. Da waren wir auch nur 3 Leute.

Jedenfalls wieder viel gelernt und gute Anleitungen von Brenton bekommen, damit ich mein Ziel 59,98 Sekunden für 100 m Freestyle LC, errreichen kann.

Nach der Clinic schauten Pete und ich noch beim Emundi Imperial Hotel für ein paar kühle Getränke vorbei, bevor wir wieder Richtung Brisbane fuhren.

This entry was posted in 2022.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: