search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

Ich habe kurz darüber nachgedacht, ob ich diesen Eintrag schreiben sollte oder nicht und dass man die Zeilen lesen kann muss ich nicht sagen zu welchem Entschluss ich gekommen bin.

Um was geht es denn hier. Das Coronavirus hat die Welt erfasst und ganz besonders schlimm die Australier, denn die scheißen sich vor lauter Angst in die Hosen und kaufen Klopapier bis zum Abwinken. Es mussten schon Leute von der Polizei getasert werden, Frauen zücken das Messer oder lassen die Fäuste fliegen, alles in der der Klopapier Aisle. Supermärkte sind schon eine halbe Stunde nach Öffnung ausverkauft.

Im Falle einer Quarantäne gibt es überhaupt keine Alternativen zum Klopapier, wie Wasser, Duschen, Zeitungen, Frische Blätter, die alten kratzen so. Und was scheißt man eigentlich, wenn man nichts zu Essen hat? Frage für einen Freund.

Wenn die Massen wirklich so blöd sind, dann hat die Menschheit es nicht verdient auf dieser Erde zu sein. Bitte Virus, kill faster.

Die Sache veranschaulicht aber auch unser derzeitiges Problem mit der Politik. Unsere Demokratie ist von der Mehrheit bestimmt. Wenn aber die Mehrheit so einen Schwachsinn verzapft, dann kann man sich ja vorstellen wohin die Politik führt, ebenfalls in den Schwachsinn.

Ich genehmige mir ersteinmal ein Corona Bier, wohle bekommts!

Cover Photo by Amy Reed on Unsplash

One comment on “Klopapier – ist doch alles Scheiße

  1. sebskate sagt:

    Das ganze hat weniger mit der Politik zu tun (zumindest hierzulande), sondern mehr mit der Gesellschaft insgesammt. Sozialer Zusammenhalt und Augenmaß interessiert niemanden mehr. Hauptsache „ich“, „ich“, „ich“ oder „America first“ sind nur Ausdruck der Gesellschaft(en). Die „Politiker“ sind genauso gut oder dumm wie wir. Und am Ende werden sie für alles Verantwortlich gemacht. Hat die Ausbreitung nicht stattgefunden, sind sie Schuld an der wirtschaftlichen Miesere. Hat die Ausbreitung stattgefunden, sind sie Schuld, weil sie viel zu lange gezögert und zu halbherzig reagiert haben. Das Hrin muss am Ende immer jeder selbst einschalten – anstrengend, aber es hilft… 🙂

    Du machst es absolut richtig: Ein, zwei Corona Bier zur Beruhigung und zur inneren Desinfektion trinken – und immer schön und gründlich Händewaschen. 😉

    PS: Bei uns ist Klopapier ebenfalls zur Mangelware geworden *OMG*

    Liken

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: