search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

Heilig Abend

Wir sind ja erst am 27. Dezember 2018 umgezogen. Durch diese Tatsache war 2019 unser erstes Weihnachten im Penelope Drive Retreat und das erste Weihnachten uns unserem eigenen Haus Was haben wir da so angestellt? Einfach, gut gegessen und gut getrunken. Den Speiseplan hatten wir uns schon lange überlegt. Es wurde sich Serviettenkloß mit Rouladen, Zement mit Lende gewünscht. Blieb noch ein Tag übrig für den wir uns ein Gericht aus dem Jamie Oliver Kochbuch gesucht haben, Cajun Sweet Potatoes. Dazu mussten wir uns aber noch erst die Zutaten einkaufen, für alle drei Gerichte. Was kann es Besseres gehen als das am 24.12. zu erledigen? Genau, deshalb waren wir auch gegen 10 Uhr beim Aldi. Überraschend stellten wir fest, die Crazyness war hier nicht zu finden, im Aldi wenigstens. Der Einkauf zog sich dann hin, das war auch gut so, wir vergaßen nichts. Wieder zu Hause angekommen, wurden die Einkäufe verstaut und der erste Cocktail gemixt. Tequila Sunrise ist das Thema für Weihnachten 2019, nachdem wir schon Caipirinha und Mojito durchhatten. Zum Kaffee gab es dann Waffeln, richtig lecker. Und gleich hinterher den nächsten Cocktail. Rechtzeitig zur Zubereitung wurde eine Flasche Rocland Estate Lot 147 Shiraz 2008 aufgemacht. Auch nach über 11 Jahren ein Traum von Rotwein. Ich hatte erst die Gläser gereinigt und so stand dem Genuss nichts im Wege. Ich hatte alles unter Kontrolle, Serviettenkloß, Rouladen, Soße, nur band ich den Kloß etwas zu lose und deshalb wurde er nicht gut und zögerte das Abendessen zu 20 Uhr raus. Ich schaute danach noch einen nicht Weihnachtlichen Film und jemand anderes widmete sich den 9 Fledermausorphan im Haus. War schon um 23 Uhr im Bett, zu früh für die Geschenke vom Weihnachtsmann, es gab nämlich keine.

Erster Weihnachtsfeiertag

Diesen ließen wir ganz ruhig angehen, lange schlafen, Frühstück, Statistiken updaten und eine Batty in Molendinar retten. Das war unsere Beschäftigung bis 15 Uhr. Durch das ausgiebige Mahl am Weihnachtsfeiertag blieb die Küche kalt und es gab nur ein Sandwich.

Zweiter Weihnachtsfeiertag

Wie kann es anders sein, an diesem Tag ging es wieder nur um Batties. Deshalb gib es auch nicht viel zu erzählen. Aus diesem Grund wurde das geplante Essen verschoben. Durch den Besuch von Joanie wurden aber ein paar Nudeln gekocht, die Serviettenkloß Soße fand dabei Verwendung. Eins hatten die Feiertage gemeinsam, es gab immer Tequila Sunrise über den Tag verteilt.

Erster Nichtfeiertag

An diesem Tag war ich ganz fleißig. Ich entkernte eine Stelle unterm Haus, damit diese nicht mehr ein Eyesaw für den weiblichen Teil des Haushaltes ist. Gut, dass wir uns eine Schubkarre zugelegt hatten. Fand gleich Verwendung. Ohne diese wäre die Aufgabe auch gar nicht zu bewältigten zu gewesen. Ich hatte noch mehr auf meine To-Do Liste, aber die erste Aufgabe zog sich ganz schön hin. Ich schaffte es aber noch unseren Wassertank, welchen wir nicht verwenden und auch keine Möglichkeit haben anzuschließen, bei Gumtree einzustellen. Und der Sichtschutz, welcher beim letzten großen Sturm abgestürzt war, wurde wieder angebracht. Durch die Besitzübergabe des Hauses konnte dieser mir richtigen Schrauben fest angebracht werden. Sollte jetzt den nächsten Stürmen standhalten.

Abends wurde mal wieder gekocht. Es gab das Wunschessen vom Ersten Weihnachtsfeiertag, Kartoffelbrei [Zahmet] mit Lende und Brokkoli. Dazu eine gute Flasche Rose von der Granit Belt Region. Nicht schlecht her Specht.

This entry was posted in 2019.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: