search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Die Woche hatte es schon in sich und das Wochenende sieht auch gut aus. Davor lag aber noch ein Gaba Event und mein RDO, an denn ich einen Kinobesuch unternehmen und später eine Vorlesung besuchen wollte. Das es dann ganz anders kam ist eine andere Sache, aber der Reihe nach. Es stand ja noch erst ein Gaba Event an. Wie schon vorherige Blogeinträge offenbart haben, war die Woche bisher sehr ereignisreich. Am Montag war ich bei Siemens Prevent Dinner, Dienstag bei der Siemens Digitalize 2019, am Mittwoch kochte ich uns zu Feier des Tages was und genoss eine Flasche Wein was uns zum Donnerstag brachte. An diesem stand das Gaba Winterevent an. Mit der schon so ereignisreichen Woche wollte ich nicht schon wieder in die Stadt, entschied mich aber kurz vor 16 Uhr anders und löste in letzter Minute noch ein Ticket. Die Veranstaltung war genau in der Mitte der CBD von Brisbane, was Parken fast unmöglich macht. Ich fand zwar dann einen, musste aber ein bisschen zum Veranstaltungsort laufen. Auch war ich ein wenig später dran, wodurch sich das ins Gebäude kommen erschwerte. Nachdem diese Hürde überwunden war konnte ich mich den freien Bratwürsten, Wein, Lauchen Bretzeln und anderen Köstlichkeiten widmen. Viel gibt es von dem Event nicht zu berichten, nur das es draußen stattfand, es kalt und windig war und ich einen jungen Wirtschaftsstudenten über das derzeitige Wirtschafts- und Politiksystem aufgeklärt habe. Gegen 20 Uhr machte ich mich auf dem Weg nach Hause, wo ich mir noch einen Film ansah, denn ich musste am Freitag nicht auf Arbeit, weil mein RDO anstand.

Es gibt fast nichts Schöneres am Freitag früh auszuschlafen. Mein Plan für den Tag war ins Kino zu gehen. Leider stellte sich heraus, es lief erstens nicht der gewünschte Film und zweitens auch keine anderen interessanten. Blieb leider nichts anderes übrig als das Kino ausfallen zu lassen. Gut, blieb die Vorlesung als Höhepunkt des Tages. Diese wollten wir besuchen und anschließend in Southbank Essen gehen. Nur leider erhielt Anja eine E-Mail, dass die Vorlesung voll ist und man sich per Livestream zuschalten sollte. Gut, viel das auch aus. Gut, dass es noch YouTube Movies gibt, wenigstens konnte ich mir da einen Film mieten, was ich dann auch tat. Zum Abendbrot gab es dann kein Ausgehen in Southbank, sondern ein gutes Brokkoli Käse Risotto gekocht von mir. Natürlich fehlte der obligatorische Rotwein nicht. Erst kürzlich wurden sechs Flachen von einem 2003 Cabernet Sauvignon und sechs Flaschen von einem 2005 Sangiovese geliefert. Ich sage liebe nicht, wie viel ich in Wein in diesem Monat investiert habe.

Samstag wollte ich mit Eric zum Winter Wine Festival, noch mehr Wein zuverköstigen. Nur hatte ich ihn für Sonntag gebucht und nicht für den Samstag. Deshalb hing ich, nachdem die Arbeit im Lagerhaus und Laden erledigt war, bei Gavin für ein paar Biere rum. Und weil die Pizza vor ein paar Wochen gar nicht so schlecht war, holte ich uns eine zum Verzehr.

Zwar verliefen die Tage nicht wie geplant, fügten aber weitere Ereignisse schon zu einer ereignisreichen Woche dazu. Was will man mehr.

 

This entry was posted in 2019.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: