search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Wenn man in ein altes Haus einzieht, muss man halt ein bisschen an der Schönheit arbeiten. Nicht nur an seiner Schönheit, sondern auch an der Schönheit des Hauses. Dies tat ich am vergangenen Wochenende. Anja hatte die ganze Vorarbeit geleistet, was mir den Job einbrachte den ganzen Kiesel zu verteilen. Das tat ich dann auch, am Sonntag und am Montag, dieser war freigegeben durch den Umstand es war der erste Mai, auch wenn es der 6. war. Es war der Tag der Arbeit, gibt nichts besseres als an diesem Tag zu Arbeiten. Am Montag waren wir gegen 15 Uhr bei den Nachbarn zum Kaffee eingeladen, deshalb musste ich mich sputen. Auch musste das Gras noch gemäht werden. Alles zusammen bescherte mir einen super Muskelkater. Jetzt als Bleistift Schubser und Bürohengst bin ich halt nichts mehr gewöhnt. Das Ergebnis der Arbeit, am Tag der Arbeit, in Bildern. Ach, fast vergessen, weil es bei den Nachbarn so kalt war, habe ich zum ersten Mal unseren Ofen angezündet. Bei unter 21 Grad kann man das schon mal machen, oder? Zwar wollte ich das erst unter 16 Grad machen, aber war halt Tag der Arbeit. Nur gut, dass ich das Holz schon früher gespalten hatte. Das liegt hier auf dem Grundstück nur so rum.

This entry was posted in 2019.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: