search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Der friedliche Umsturz der Regierung der DDR durch die Bürger der DDR, genannt die Wende und die dadurch entstandenen Übernahme der DDR durch die damalige BRD jährt sich dieses Jahr zum 18. Male. Ich war live dabei, aber auch meine Erinnerung an den Tag und diese Zeit verblassen. Augenzeugen des historischen Ereignisses werden immer weniger und auch Berichte im Internet werden weniger. Das Internet behält nämlich nicht alle Informationen. Viele von den 90ziger und 2000er sind mit Relaunches von Webseiten verschwunden. Bleiben nur Bücher, die immer von der Gewinnerseite geschrieben werden. Das ist auch ein Fakt.

Der Verlierer in der Geschichte war die DDR, oder besser die Bevölkerung dieser. Als Sozialistischer Staat gab es kein „Privateigentum“ als solches. Ja, es gab es, aber Produktionsmittel waren hauptsächlich in der Hand des Staates, deklariert als VEB [Volkseigene Betriebe], gehörten dem „Volk“. Diese wurden im Vereinigungsvertrag einfach an die Treuhand übertragen. Wenn jemand die Macht über ein Gut, welches einen anderen gehört an sich reißt, ist das nach gültigen Gesetz, und ehemaligen Gesetz, BRD wie DDR, ein Raub oder Diebstahl. Defacto hat die Treuhand alle ehemaligen Staatsbürger der BRD beraubt.

Ich muss mich in diese Sache mehr einlesen, aber das ist meine Meinung. Genauso wie ich die Meinung vertrete, und das schon seit Mitte der 90ziger, die DDR hat den Krieg verloren und ist so behandelt worden.

Nach der Vorgeschichte der eigentliche Grund meines Beitrags, die Aufstellung was mit dem Bestand der NVA [Nationale Volksarmee] der DDR passiert ist. Oberstleutnant a. D. Dipl. rer. mil Martin Kunze hat die Fakten mal zusammengetragen.

Kurz, die Verantwortlichen für die Abwicklung der NAV haben diese mit einem Verlust 1,5 Milliarden DM gebucht bei einem Sachvermögen von 200 Milliarden.

Man hat also 201,5 gebraucht, um 200 Milliarden zu vernichten.

Ich habe Angst, diese Informationen werden irgendwann mal verloren gehen, weshalb ich sie hier verlinke, zu meinem NEUEN BLOG

theeconomicspolitics.wordpress.com

Waffen und Ausrüstung der NVA – wo sind sie geblieben? (Teil 1)

Waffen und Ausrüstung der NVA – wo sind sie geblieben? (Teil 2)

 

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: