search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Immernoch schreibt das Leben die besten Geschichten. Den vergangenen Samstag erhielt ich eine Nachricht von Kent via LinkedIn in der uns mittteilte, dass er sich gerade für eine Konferenz in Brisbane aufhält. Kent ist Anja’s Doktorarbeitbetreuer, welche sie 2006 das letzte Mal gesehen hatte. Wir wechselten dann auf Facebook Messenger und vereinbarten ein Treffen am Donnerstag. Er hatte einen Flug um 22 Uhr und damit etwas Zeit. Wir holten ihn um 8:30 Uhr zusammen von Ibis Hotel in Brisbane ab. Von dort ging es direkt zum Mount Tamborine, um den Curtis Falls Walk zu machen. Er ist recht kurz, aber gut um den Regenwald zu zeigen. Nach der kurzen Wanderung fuhren wir auf der anderen Seite des Mount Tamborine runter. Nächster Stopp war der David Fleay Wildlife Park. Ebenfalls ein kleiner Park, aber hat alle wichtige Tiere, welche man einmal in Australia gesehen haben muss. Des Weiteren hat nur der David Fleay ein Platypus. Wir sahen sogar die Vogelschau wo Kent sich als Freiwilliger meldete. Das brachte ihn ein, eine Schlange zu halten. Keine Angst, es war nur eine Python. Im Park waren wir von 13 –14:45 Uhr. Etwas hungrig wollten wir zum Elephant Rock Cafe, aber das machte um 15 Uhr zu und öffnet erst wieder gegen 17 Uhr. Deshalb wichen wir auf das Avvia aus, nur dumm das ich in die falsche Richtung fuhr. Auch der Ersatz in Nobby Beach war zu. Somit fuhren nach Broadbeach und aßen einen Burger in Main Street Burger Restaurant. So gestärkt ging es die paar Kilometer nach Surfers Paradise. Dort parkten wir in der Nähe des Q1. Der anschließende Strandspaziergang führte zum berühmten Surfers Paradise Zeichen. Schnell ein Bild gemacht und weiter zum Q1 Tower. Wir hatten es extra so geplant im 77. Stock auf dem Aussichtsdeck zu sein, wenn die Sonne unterging. Das war gegen 17 Uhr, letztes Licht gab es um 17:25 Uhr. Während des Tages hatten wir die Idee ein BBQ bei uns zu veranstalten. Deshalb kaufte ich von BWS Laden Bier und auf dem Weg nach Hause Holzkohle. Wir hatten keine mehr. Zu Hause angekommen, schnell das Feuer angezündet und danach in den Aldi um ein paar Steaks zu kaufen. Die Zeit wurde richtig eng. Wie nicht anders zu erwarten, wollte mein Feuer nicht so richtig. Aber ich schaffte es dann doch ein Super Rib Eye Fillet auf dem Tisch zu zaubern. Angereichert waren die Steaks mit Rosted Pumpkin und Mixed Salad. Wie gesagt, es dauerte etwas länger und erst gegen 19:55 Uhr machten wir uns auf dem Weg zum Brisbaner Flughafen. Die späte Ankunft hatte den Vorteil, keine Leute beim Check-In. Am Ende hatte Kent sogar noch Zeit. Wir verabschiedeten Kent zu seinem Flug nach Dänemark, winkten noch von oben Good Bye. Zu Hause angekommen erhielten wir eine Nachricht von Kent:

„Vielen Vielen Dank für den Tag Heute!! Es hat mich sehr sehr gefreut. Wir werden bald an Bord gehen und ich habe alles erledigt bekommen. Also war die Timing perfekt – und perfektes Essen! DANKE ‚Herz‘“

Wir haben ihn gesagt, dass er nicht wieder 11 Jahre warten muss uns zu sehen.

Wegen Zeitmangel konnten wir nicht alles unternehmen was wir Kent gerne gezeigt hätten.

 

This entry was posted in 2017.

2 comments on “Kent – Zurück aus der Zukunft

  1. sebskate sagt:

    Ach ja, der Divid Fleay Wildlife Park in Burleigh und Surfers Paradise. Lang ist es her – viel zu lang… https://onthewayagain.de/archive/2139

    Gefällt 1 Person

    1. Sunmentio sagt:

      Genau. Wird Zeit mal wieder hier unten aufzuschlagen. 2018 wäre nicht schlecht. 👍🏼

      Gefällt mir

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: