search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

So geschehen am 9. – 11. June im Gold Coast Convention & Exhibition Center. Normal bin ich ja nicht ein großer Fan von diesen Messen. Aber wenn man die 3 x 3 m Stand für nur $500 angeboten bekommt, muss  man zuschlagen. Auch wenn man am Mittwoch erst einen Container entladen musste und am Donnerstag in Wynnum ein DENK Stand hatte. Aufbau für die Messe war  Donnerstag. Alles für den Stand war auf meinen Ute geladen worden. Zum Glück half mir jemand von der Organisation meinen Ute zu entladen. Deshalb war ich auch schon nach 15 Minuten fertig und konnte nach Hause fahren. Von dort ging es in den Laden nach Brisbane und von dort zum Late Night Shopping in Wynnum. Es war übrigens mein freier Tag, welche man als Selbständiger sowieso nie hat.

Die Messe ging am Freitag um 11 Uhr los und endete erst 20 Uhr. Wie immer ist die Überlegung der Veranstalter, dass am Freitag die Leute um 17 Uhr Feierabend haben und dann noch in die Messe gehen. Nach 10 Jahren Messeerfahrung sage ich klar: es funktioniert nicht. Deshalb ging ich auch schon um 19 Uhr heim, denn seit 15 Uhr war keiner mehr an meinem Stand oder den umliegenden.

Samstag ging die Messe von um 10 – 19 Uhr. Der Besuch war recht gut, aber wieder gegen Abend flaute der Besucheransturm ab. Sonntag ging die Messe bis um 17 Uhr mit anschließendem Abbau. Dazu erschien Gavin, welcher mich am Sonntag im Laden vertreten hatte. Ich lieferte dann noch ein Weinregal aus, welches wir vom Stand verkauft hatten.

Zu erwähnen gibt es noch, dass ich es am Samstag schaffte bei unserem Lieblingsjapaner Fuku vorbei zuschauen und uns Abendessen holen konnte.

Des Weiteren habe ich 116 Business Cards mit 15% Discount ausgeteilt habe. Damit ist es einfacher den Erfolg zu messen. Jedenfalls hatten wir genügend verkauft um die Kosten zu decken, aber mehr auch nicht. Messe halt. Auch hatte ich unseren privaten Fernseher auf der Messe um Bilder von unseren Produkten zu zeigen. Small Business halt. Alle Resourcen werden verwendet und Kosten gespart.

Mit der Messe arbeitete ich seit dem vergangenen Sonntag. Also 8 Tage. Dies führte sich zum Mittwoch fort. Dann hatte den Donnerstag frei, musste aber am Freitag wieder ran, weil Gavin wegen privaten Dingen nach Melbourne musste. Samstag wieder frei und dann bis heute, den Mittwoch arbeiten. Morgen habe ich mein erstes richtiges Wochenende mit drei freien Tagen. Aber auch schon morgens muss ich was fürs Geschäft machen. Ja, ja Selbstständiger.

Wir waren als Suasana Design bei der Messe vertreten, aber ich hatte auch DENK Keramik Produkte dabei.

 

 

This entry was posted in 2017.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: