search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

Ostern 2017 ist recht schnell abgehandelt. Denn die meiste Zeit war ich mit meinem Dad in Airlie Beach. Dort weilten wir ja seit dem Mittwoch. Unsere Segeltour startete ja am Freitag und ging bis zum Samstag. Somit waren wir Freitags auf dem Schiff und da störte es auch nicht, dass alle Geschäfte und Restaurants in Airlie Beach am Karfreitag geschlossen hatten.

Durch den frühen Rückflug am Samstagnachmittag hatten wir noch Zeit zu Hause mit Anja abzuhängen. Durch unserem Brunch, wo wir ein typisches Australisches Frühstück hatten, waren wir nicht hungrig. Deshalb gab es nur eine Flasche flüssiges Abendbrot für mein Dad und mich.

Ostermontag musste ich auf Arbeit, weil wir offen hatten. Jedoch nur zu unseren verkürzten Öffnungszeiten von 10 bis 16 Uhr. Das erlaubte uns zu einem abschließenden Restaurantsbesuch für das Abendessen. Ich hatte uns einen Tisch im Restaurant Etsu Izakaya für 19 Uhr bestellt. Diese liegt im Stadtteil Mermaid Beach, 35 Autominuten von uns entfernt. War zwar nicht ganz der Geschmack von meinem Dad und im Nachhinein hätte ich ein anderes Restaurant buchen sollen. Aber wie heißt es so schön, nur die Harten kommen in den Garten. Leider mag Reinhard keinen rohen Fisch, weshalb ich alle rohen Fische essen musste und die Austern noch dazu. Hatte noch nie in meinem Leben Austern, sollte aber fast alles Mal ausprobieren. Austern sind nun von der Liste. Meine Meinung dazu? Overrated. Anja hatte das gleiche Menü, nur halt vegetarisch. Ich war am Ende so voll, dass wir den Suppe und Sushi wegließen. Begleitet wurde das Essen von Asahi Bier und eine Flasche Rotwein.

Hier unser Menü:

omakase menu

EDAMAME
Lightly salted in the pod

ASSORTED SASHIMI & OYSTERS
As assortment of today’s fresh fish & oysters

WAGYU CARPACCIO
Lightly seared wagyu sirloin 9+ w/ garlic chips, chives & ponzu sauce

PRAWN TEMPURA
Lightly battered whole prawns

BLACK MISO COD
Black cod in saikyo miso marinade

ISHIYAKI (HOT STONE)
Wagyu sirloin 9+ (100g)

MISO SOUP & ASSORTED NIGIRI SUSHI

This entry was posted in 2017.
%d Bloggern gefällt das: