search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

Rennstrecke V8 Superboats Tweed

Den ersten Kontakt mit den V8 Superboats hatte ich über das Fernsehen. Schon nur auf dem Bildschirm waren die Rennen sehr spektakulär anzusehen. Eine Liveerfahrung sollte das noch toppen. Aber es dauerte Jahre bis dies am letzten Samstag wahr wurde. Lange war mir nicht bewusst, dass die V8 Superboats hier bei uns in der Nähe Rennen fahren. Und nachdem ich es in Erfahrung gebracht hatte, kam immer irgendetwas dazwischen. Expo’s, Arbeit, Vergesslichkeit und andere Dinge. Dies musste sich ändern. Deshalb ließ ich mir es am 23. Mai nicht entgehen, nach Round Mountain zu fahren. Dort befindet sich ein Kurs für diese Boote und an diesem Wochenende fanden dort der 2. und 3. Lauf der Australischen V8 Superboats Meisterschaft statt. Round Mountain liegt nur 75 km südlich von uns in NSW. Wie üblich in Australien, konnte man mit dem Auto ganz nach an die Rennstrecke fahren und vom Auto aus die Rennen verfolgen. Etliche Leute brachten sogar ihren BBQ mit. Da die Umgebung der Rennstrecke ein Amphitheater ist, hat man von drei Seiten einen herrlichen Blick auf das Gesehen. Dieses war live wirklich spektakulär. Von bis zu 1500 PS auf 100 km/h angefeuert flitzen die 3 – 4 m langen Jetboote durch den engen Kurs. Dabei werden kurzfristig G-Kräfte erreicht, welche sonst nur in der Formel 1 oder in Kampfjets anzutreffen sind.

Leider hatten die meisten Fahrer die Strecke noch nicht so richtig im Kopf und auch der erforderliche Navigator konnte nicht verhindern, dass etliche Boote auf dem Trockenen strandeten. Dies verbesserte sich aber mit der Zeit. Renngeschehen war von 9 – 15 Uhr. Nachdem ich die Boote nun Live gesehen habe, denke ich es war nicht das letzte Mal, dass ich bei den V8 Superboats vorbeigeschaut habe.

This entry was posted in 2015.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: