search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

Was für ein Endspurt von guten Nachrichten

Das bisherige Jahr war ja arbeitstechnisch nicht so umwerfend. Was aber so in den letzten Wochen passiert ist, zeigt, dass man einfach positiv bleiben muss. Anja hatte sich um einen großen Grand beworben. Diesen hatte sie leider nur ganz knapp verpasst. Dadurch durfte sie sich für einem Grand von Princess Alexandria Hospital bewerben. In der Zwischenzeit hatte sie ein Gespräch mit ihrer Chefin, welche ihren Arbeitsvertrag für ein weiteres Jahre verlängerte. Die übliche Vertragszeit in der Wissenschaft. Wir freuten uns riesig. Ein paar Tage später erhielt sie die Mitteilung, dass sie den 75,000 AUD dotierten Grand von Princess Alexandria Hospitel bekommen hat. Da freuten wir uns weiter. Und gestern erhielten wir die Bestätigung für unser Visum, was uns ermöglicht weitherhin in Australien zu bleiben. Wieder war die Freude groß. Heute früh rief mich Anja an und erzählte mit Tränen in den Augen, dass sie einen mit 200,000 AUD dotierten Grand von der Krebsforschung Queensland, für welchen sie sich ebenfalls beworben hat, erhalten hat. Dieser läuft für zwei Jahre und ermöglicht uns solange mindestens in Australien zu bleiben. Kann gar nicht beschreiben, wie sehr wir uns da gefreut haben. Ich wusste es ja schon immer, dass sich Anja’s harte Arbeit über die letzten Jahre irgendwann mal auszahlt. Ich bin total stolz auf sie!

This entry was posted in 2014.

One comment on “Was für ein Endspurt von guten Nachrichten

  1. Oppermann sagt:

    Wow! Fantastisch! Meinen herzlichsten Glückwunsch an deine Liebste! Das muss man erst einmal als „Ausländer“ nachmachen.

    Ich freue mich zudem auf zwei(!) weitere Jahre Abenteuer Australien. Die Chancen euch mit der Familie zu besuchen, steigen von Jahr zu Jahr 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: