search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

Weihnachten im Juli

Die letzte Weihnachtsfeier in Juli liegt schon etwas zurück, nämlich 2011. Wegen dem Tod von Jeannette war keinem so richtig zum Feiern zu Mute. Auch hat Jeannette die Feier immer organisiert. Aber so konnte das ja nicht weiter gehen, und am 19. Juli gab es bei Paula und Nick wieder eine Weihnachten im Juli. Die Besonderheit war, jeder musste was mitbringen, was im Pizzaofen zubereitet werden konnte. Ich hatte da eine Seite mit ganz vielen Rezepten gefunden. Leider brachten nicht viele Leute was mit was im Pizzaofen gekochte werden konnte. Zum Glück hatte ich genügend Folienkartoffeln vorbereitet und keiner musste hungern. Daneben hatte ich noch einen grünen Salat, einen Tomatensalat und einen Auberginenauflauf mitgebracht. Auch andere Gäste hatten ein paar Kleinigkeiten mitgebracht, weswegen alle satt wurden. Natürlich durfte ein Glühwein nicht fehlen. Wie gut, dass ich da Großmutter’s Rezept parat hatte. Das war auch das erste was ich machte, nachdem wir bei Paula und Nick ankamen. Es wurden am Ende 5 Liter. Extra Zugabe zum Glühwein, ein paar doppelte vom 80% Strohrum. Es mussten ja die anderen zwei Jahre nachgeholt werden, oder? Obwohl der Glühwein vorzüglich schmeckte, fand er nicht so die richtigen Abnehmer. Machte auch nichts, da blieb mehr für mich übrig. So an die 6 Gläser konnten das dann schon gewesen sein, verteilt über den Abend.

Der Raum war übrigens richtig geschmückt, mit einem richtigen Tannenbaum. Es war wieder eine tolle Zusammenkunft.

This entry was posted in 2014.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: