search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

Dachte ich hätte das hinter mir, doch vor zwei Wochen rief mich ein Husqvarnahändler an und fragte mich, ob ich nicht den Shop auf der MotoExpo in Brisbane vom 21. – 23. März vertreten könnte. Da ich im Moment ja nicht ausgebucht bin, sagte ich zu. War schon etwas komisch auf dem Stand zu sein, aber nicht wirklich verantwortlich. Der neue Importeur hat sich sogar einen richtig schicken Stand zugelegt, aber bei der Ausführung haperte es. Der Verantwortliche neue National Sales Manager war nur die Hälfte der Zeit dort, die Motorräder waren nicht ordentlich geputzt oder wurden während der Messe geputzt, Preislisten für das Zubehör fehlten, Preisschilder fehlten ebenfalls und einige Motorräder hatten Blinker und Spiegel angebracht, andere Straßenmotorräder nicht. Ebenfalls musste ich erst Reinigungsmittel auftreiben, auch einen Papierkorb gab es nicht. Aber das ist nicht mehr mein Problem und wenn sie so Motorräder verkaufen können, dann Herzlichen Glückwünsch. Für mich war es eine richtig gute Messe. Viele bekannte Gesichter gesehen und ein paar Jobleads, vielleicht wird da was draus. Habe zwar keine große Hoffnung, aber man muss alles probieren.

This entry was posted in 2014.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: