search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

Unsere Kiwi’s werden am 9. November in Queenstown heiraten. Wie schon erzählt hat der Bräutigam Eric mich gefragt, ob ich sein Best Man sein will. Habe mich, und bin es noch immer, sehr geehrt gefühlt. Als Best Man hat man natürlich ein paar Aufgaben, welche man Ernst nehmen sollte. Deshalb wollten wir vor der Hochzeit noch einmal zu ihnen vorbei schauen, um bei den Vorbereitungen zu helfen. Dafür hatten wir uns den 30. September bis 1. Oktober ausgesucht. Wir hatten uns sogar für den Freitag eine Tag Urlaub genommen. Der Flug sollte um 14:50 Uhr gehen, ich schrieb sollte, denn gegen 10 Uhr erhielt ich von Virgin Australia eine SMS, dass der Flug auf 17:00 Uhr verschoben wurde. Ich rief darauf gleich bei Virgin an, wo wir erfuhren dass der Flug sogar auf 19:00 Uhr verschoben war. Somit würden wir erst 0:30 in Auckland landen. Zum Glück fand Virgin noch eine Alternative von der Gold Coast erst nach Sydney und dann nach Auckland zu fliegen. Da kamen wir wenigstens um 22:00 in Auckland an. Leider mussten wir dann etwas eher los. Das machte auch nichts, so konnten wir wenigstens in der Virgin Lounge Mittag essen. Dort gab es eine verdammt gute Suppe, es war eine Thai Chicken Suppe. Die beiden Flüge waren recht ruhig. Nur muss ich erwähnen, dass wir sogar ausgerufen worden, obwohl wir gar nicht so spät dran waren. Der Fluglinie wollte nur sichergehen, dass wir auch da waren. Wir bekamen sogar neue Tickets, bei denen wir nebeneinander saßen.

Eric holte uns sogar vom Flughafen ab, nette Geste. Bei unserer Ankunft war das Bett für uns in der Garage schon aufgebaut. So blieb mehr Zeit sich zu unterhalten bis tief in die Nacht hinein.

Samstag wurde erst einmal ordentlich gefrühstückt. So gestärkt knüpfte ich mir Eric vor und wir verließen das Haus in Richtung Anzughäuser. Eric benötigte noch eine Weste und ein paar Krawatten für sich und die drei Grooms Men. Bevor wir losfuhren probierten wir die Anzüge an, welche Eric und Jule schon für alle Männer gekauft hatten. Ich spielte den Rest des Tages Model. Zum Mittag, es war schon 14 Uhr, stärkten wir uns Männer erneut. Es musste Burger Fuel sein. Die Damen waren darüber aber nicht erfreut und fuhren nach unserer Ankunft zum Sushistand. Damit waren nun alle gestärkt. Leider hatten wir immer noch nicht das Richtige für Eric gefunden, weswegen ich in bewog noch einen letzten Laden anzufahren. Dort wurden wir wirklich fündig. Nach dem OK von Jule via Bildübertragung, machte Eric alles klar. Wieder zu Hause zurück machten wir uns an die Sitzverteilung für die Hochzeit. Diese war auch recht schnell aufgestellt. Somit konnten wir zum gemütlichen Teil des Besuches übergehen. Unsere Gastgeber hatten sich ein spezielles Restaurant rausgesucht. Mit dem Bus fuhren wir dorthin. Leider nehmen diese keine Reservierungen und die Wartezeit war 25 Minuten mit weiteren 30 bis man was zum Essen bekam. Wir waren aber so hungrig und konnten nicht mehr so lange warten. Somit wurde umgebucht und die beste Pizzeria in Auckland, That’s Amore, aufgesucht. Diese ist ganz klein, macht aber richtig gute Pizzen. Sind bei Tripadvisor sogar eine der Topadressen in Auckland. Man konnte sogar seinen eigenen Wein mitbringen. Die Weinverköstigung setzten wir später bei den beiden zu Hause fort, bis um 2 Uhr. Wegen der Zeitumstellung, welche genau an diesem Tag war, war es schon um 3 Uhr. Nach 5 Stunden Schlaf war Ende. Leider mussten wir schon um 11 Uhr am Flughafen sein. Die Fluglinien verlangten einfach zu viel für spätere Flüge. Gegen 14 Uhr landeten wir wieder an der Gold Coast und um 15 Uhr war unser Kurztrip nach New Zealand beendet.

This entry was posted in 2013.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: