search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

Ja, wir leben noch

Sicherlich fragen sich einige, was hier denn so los ist. Ehrlich gesagt bin ich im Moment schreibfaul und viele erlebte Sachen sind einfach Wiederholungen. Nichtsdestotrotz fasse ich die vergangen Wochen in nicht chronologischer Reihenfolge zusammen.

Da hätten wir ein BBQ bei Gavin und Ali, das am 4. Mai. Veranstaltet mit einem neuen BBQ, das alte war ja abgefackelt. Übrigens brechen wir bald zu dem nächsten auf, Gavin hat zum Muttertags BBQ um 17 Uhr eingeladen.

Sonntag, den 5. Mai, war ich beim RTCB Ride Enduro fahren. Habe im Moment eine TE 250 R, aber das reicht mir. Die Strecke war hervorragend mit 25 km für die lange Runde. Es war das erste Mal, dass die Strecke gegen den Uhrzeigersinn gefahren wurde und verschärfte Streckenabschnitte eingebaut wurden. Ich liebte es. Obwohl ich nicht anhielt, wie viele andere, benötigte ich fast eine Stunde für die Strecke und nach 2 Umläufen hatte ich genug.

Montag, den 6. Mai, trafen wir uns mit Marius in Brisbane zum Verabschieden. Er beendete sein Abenteuer Australien und verließ das Land mit vielen Eindrücken und gewonnene Reife. Ich werde die Socke vermissen. Hatte immer so einen Spaß ihn aufzuziehen. Marius, well done mate. I know we will see you back here on day! Das ist mein Zettel in der Box. Für den Abschied aßen wir eine gute Pizza und tranken einen Long Island Ice Tea ich, und alkoholfreies Tonic die zwei.

Dieses Wochenende war ich damit beschäftigt das Motorrad wieder auf Vordermann zu bringen und mein Ute hatte es auch mal wieder nötig. Heute Mittag war ich wieder Schwimmen, genauso wie am vergangenen Samstag.

So, das war mal ein Update von uns.

Ach, eine Neuigkeit gab es noch, unsere Kiwis haben sich am 26. April verlobt und wir haben am Montag, den 29. April über Skype darauf angestoßen. Dafür haben wir extra ein sehr gute Flasche Rotwein aufgemacht. Ich erhielt sogar ein Kompliment von Jule. Ich sagte, wir haben extra eine gute Flasche aufgemacht, vorauf sie meinte, ich habe nur gute in meinem Weinlager. Danke Jule. Wir freuen uns riesig für Euch und wünschen Euch alles Gute zur Verlobung.

This entry was posted in 2013.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: