search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

BMW „verkauft“ Husqvarna an KTM

Damit hat nun keiner gerechnet. BMW ist raus. Stefan Pierer und seine Industrie AG übernehmen Husqvarna ab sofort. Mal sehen wie sich das auf unser Abenteuer hier in Australien auswirkt. Mr. Pierer hat verlauten lassen, dass er dem Beispiel von VW folgen will und mehrere Marken unter einem Dach hat. Husqvarna ist ein direkter Konkurrent von KTM.

Mal sehen ob unsere Firma an diese Zukunft teil hat oder nicht. Wenn nicht Austria fängt ja auch mit Aus an.

[UPDATE 14.05.2017 – BMW hat KTM 30 Millionen EUR gezahlt um Husqvarna zu nehmen. KTM war nur am Markennamen interessiert. Damit hatte sich PFG erledigt und alle waren raus.]

This entry was posted in 2013.

One comment on “BMW „verkauft“ Husqvarna an KTM

  1. skorpydo sagt:

    Viel Glück bei deinen Abenteuer Australien, wäre schade um die vielen Erlebnisse und Geschichten von und mit den Aussis.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: