search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Am 20. Juni machte ich mich auf dem Weg nach New Zealand. Zwar waren wir da erst vor nicht allzu langer Zeit, nur fand halt die Rally New Zealand dort statt. Dieses Mal war ich aber nicht alleine, sondern ich hatte mir Greg, den Fotografen, eingeladen. Erster Vorteil der Geschichte, seine Frau Karen fuhr uns nach Brisbane zum Flughafen. Unser Flieger ging um 18:50 Uhr, das Einchecken war sehr flott und nachdem wir uns mit ein paar Sachen von Duty Free Shop eingedeckt hatten, erschlichen wir uns Zutritt zur Lounge.

Mit 3:30 Flugzeit und 2 Stunden Zeitverschiebung, landeten wir Mitternacht Ortszeit in Auckland. Customs und Passportkontrolle sind immer sehr schnell in Auckland, wenn man aber gegen Mitternacht landet, dann geht das noch schneller. Nun mussten wir nur noch unser Mietauto abholen und zu den Kiwi’s fahren. Da man bei Europcar die dreifache Anzahl an Punkten bekam und auch der Preis wesentlich günstiger, buchte ich nicht mit Hertz sondern Europcar. Am Schalter wartete dann eine Überraschung auf uns. Die nette Dame wusste schon meinen Namen, gab uns ein nagelneues Auto mit 53 km Laufleistung und auch noch ein besseres. Anstatt den üblichen Toyota Corolla stand ein Nissan Dualis für uns bereit. Wenig später klingelten wir den Eric aus dem Bett. Mussten ja irgendwie reinkommen. In der Garage stand schon das Bett fertig vorbereitet für uns. In diesem machten wir es uns mit unseren Schlafsäcken bequem. Der Wecker war auf 6 Uhr gestellt, denn wir mussten früh raus, um es zum Shakedown und Qualifying zu schaffen.

This entry was posted in 2012.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s