search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Weil es uns letztes Jahr so gut gefallen hat, wollten wir auch dieses Jahr zu den Dragsterrennen nach Willowbank. In Willowbank ist der Finallauf der Australischen Dragster Meisterschaften und geht meistens von Freitag bis Montag. Bei Regen fahren sie nicht und da die Wettervorhersage nicht gerade gut für Sonntag und Montag aussah, Montag ist übrigens einen Feiertag bei uns, entschlossen wir am Samstag nach Willowbank zu fahren. Wir, das waren wieder Chris und ich. Chris holte mich gegen 11 Uhr ab und es ging nach Willowbank Raceway. Um 12 Uhr waren wir dort, rechtzeitig für den ersten Qualifikationslauf der Topklassen, wie Top Stock, Doorslammer und Top Fuel. Über den ganzen Tag sahen wir interessante Beschleunigungsläufe bei recht schönem Wetter. Und der letzte Lauf war sogar der schnellste des ganzen Tages. Mit 4,75 Sekunden und eine Geschwindigkeit 515 km/h legte Top Fueler einen super Lauf auf die 406 m lange Rennstrecke hin. Damit schlossen wir unseren Renntag ab und Chris fuhr mich wieder nach Hause.

This entry was posted in 2012.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s