search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Nein, die kommen nicht auf, wenn das kalte Wasser mit 44 Grad Celsius aus der Leitung kommt. Die Außentemperatur war 30. Also was macht man da so am 3. Advent? Na, ganz einfach, Motorradfahren. Wobei das bei 30 Grad und der hohen Luftfeuchtigkeit auch keinen richtigen Spaß macht, aber es war meine letzte Chance 2011 noch einmal zu fahren. Durch den Regen in der letzten Woche war wengisten genügend Grip vorhanden. Mein Trainingspartner war leider in Sydney. Nach 4 Runden hatte ich genug, nicht aber ohne ein paar Schlammlöcher zu passieren. Training für die 20. Auflage der BERU East-Enduro-Challenge.

165_1

Bevor es wieder nach Hause ging, schaute ich beim Fledermauskrankenhaus vorbei. Dort arbeitet Anja fast das ganze Wochenende. Knapp an die 100 Brillenfledermäuse sind dort und müssen versorgt werden. Sie sind von Cairns, aber die dortigen Pfleger schaffen es nicht mehr und haben diese 100 an die Gold Coast geschickt. Die Art ist vom Aussterben bedroht.

Spectacled Flying Fox
Copyright CSIRO Sustainable Ecosystems

This entry was posted in 2011.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s