search instagram arrow-down

Aktuelle Beiträge

Archiv

Kategorien

Freitag hatte ich endlich mal einen Tag frei. Es war mal wieder Gold Coast Show angesagt und somit gab es einen lokalen Feiertag und damit frei. Es war aber trotzdem einiges geplant. Um 15:00 Uhr holte mich Vic mit dem Firmensprinter ab. Dieser war mit 5 Motorrädern beladen. Es ging nach Kenilworth, 130 km in den Norden. Von dort sollte unsere geführte Endurotour am Samstagfrüh losgehen. Nach unser Ankunft im lokalen Pub, Kenilworth hat vielleicht 2000 Einwohner, bezogen wir unsere Zimmer und besuchten dann die Bar. Klaus, der Präsident von Husqvarna und Juergen, der Export Manager, schlossen sich uns ebenfalls an, um dann später Abendbrot zu essen. Ich hatte ein Ribfillet, medium. Es war das Beste was ich seit langem gegessen habe. Einfach Klasse die lokalen Pubs hier in Australien, enttäuschen niemals.

Warum waren wir überhaupt hier, ganz einfach, Klaus und Juergen wollten die richtige Enduroerfahrung von Australien. Deshalb hatten wir eine Tour gebucht. Start war aber erst Samstag und so hingen Vic, Patrick und ich noch nach dem Essen an der Bar ab.

Samstag frühstückten wir bei Nana und fühlten den nötigen Papiergram aus. Dann konnte es aber auch schon losgehen. Die nächsten Stunden waren wirklich ein Traum. Die Landschaft in Australien ist einfach gemacht fürs Endurofahren. Wir alle hatten unseren Spaß. Es war wirklich eine tolle Ausfahrt, einige Geschichten werden sicherlich noch lange erzählt.

Wir kamen sogar an der Stelle vorbei, wo ich im Herbst Bilder von der Queensland Rally geschossen hatte. Fuhren sogar ein ganzes Stück der Prüfung.

Abschließendes Wort, ein Traum.

PS: Manchmal war ich bei der Fahrt mit meinen Gedanken bei einen Freunden von MC Isolator, welche um 15 Uhr Australische Zeit die 18. BERU East-Enduro-Challenge starten. Ich fuhr zwar kein Rennen, fühlte mich aber so.

This entry was posted in 2011.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.