search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Und somit hatten wir einen Tag frei. So frei war er auch wieder nicht, da wir uns freiwillig gemeldete hatten Jeannette und Gavin beim Aufbau ihres Fledermausgeheges zu helfen. Dieses musste neu aufgebaut werden, da die zwei in ein schöneres Haus mit größeren Grundstück gezogen sind. Gegen 9 Uhr standen wir dort auf der Matte, zusammen mit ein paar Freunden. Leider war das Ganze nach Australischer Art organisiert und der Aufbau zog sich etwas hin. Man muss aber auch sagen, dass die über 30 Grad im Schatten und die Feiertagslaune ihr übriges dazu tat. Der Aufbau wurde mit einem BBQ unterbrochen, wie es sein muss am Australia Day. Danach ging es wieder ans Werk, wobei wir nicht ganz fertig wurden, was dem Beton zu schulde stand, da dieser nicht schnell genug in seine feste Form überging.

Wir verließen die Veranstaltung, da wir um 17 Uhr bei Greg und Karen zu einem weiteren BBQ eingeladen waren. Bevor wir zu Greg fuhren schauten wir bei Dan Murphys vorbei, wollten ja nicht verdursten, und eine Dusche holten wir uns zu Hause auch noch ab, wollten ja nicht stinken.

Bei Greg wurde dann gemütlich zusammen gesessen, gegrillt und getrunken, bis um 21 Uhr.

Da es wirklich nicht schlecht ist 2 Tage zu arbeiten, einen Tag frei zu haben und nochmals zwei arbeiten, haben wir dies als Verbesserungspunkt an unserem Chef herangetragen.

This entry was posted in 2011.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s