search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Das Beste zum Schluss, ein Australisches BBQ

Nach den ganzen Ausflügen war ein Ruhetag angesagt. Deshalb konnte man sich mal Ausschlafen. Beim Frühstück fragte ich in die Runde, was man denn heute anstellen wollte, nachdem ich für das abendliche BBQ meine Sachen besorgt hatte. Es wurde sich für das Robina Town Center entschieden. So verbrachten wir den Vormittag und den halben Nachmittag dort. Müde vom vielen Staunen und Einkaufen wurde entschlossen den Heimweg anzutreten. Dort breitete ich alles für das BBQ vor. Es gab Geröstete Möhren an Orangen- und Zitronendressing mit Avocadostückchen und Rocketsalat. Als Fleischbeilage gab es Porterhouse Steak, und natürlich durfte der Rotwein nicht fehlen. Es war ein John Duval Shiraz Vintage 2005. So konnte man auf das Erlebte anstoßen.

This entry was posted in 2010.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s