search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Als Geburtstagsgeschenk hatte ich für meinen Dad einen Ausflug nach Kyogle organisiert, zum Motorradfahren natürlich. Dazu hatte ich zwei weitere Motorräder organisiert, da uns noch Greg begleitete. Auch hatte ich mir den Firmenute ausgeliehen, da Reinhard die gesamte Australische Dirt Bike Erfahrung haben sollte. Deshalb machten wir uns auch schon um 7 Uhr auf. Erster Halt an der BP Tankstelle, wo wir Greg und Jerry begrüßten. Von dort ging es direkt nach Kyogle.

Leider regnete es in Kyogle und die Erfahrung war eine nasse. Gut das ich mein grünes Zelt eingepackt hatte. Reinhard war von der Strecke echt beeindruckt. So drehten wir unsere Runden. Wir war nicht die Einzigen welcher Runden drehten, auch der 4WD Club war unterwegs. So traf man ab und zu mal auf ein 4WD Fahrzeug. Diese hatten aber einfach keine Chance gegen uns. Ich konnte gar nicht glauben wie langsam die unterwegs waren, keine würdigen Gegner.

Zum Glück regnete es nicht ununterbrochen, aber trotzdem machten wir uns gegen 14 Uhr auf dem Heimweg. Dort angekommen, wurden gleich die Motorräder saubergemacht. Zwei Motorräder, zweimal die Arbeit.

Die Damen waren nicht mit nach Kyogle gekommen und, wie kann es anders sein, kauften die die halbe Pacific Fair leer.

This entry was posted in 2010.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s