search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Nach dem sie zwei Wochen bei uns auf der „Intensivstation“ verbracht hatte, mussten wir uns letzten Sonntag leider von unserer Ruthy verabschieden. Da der erste Schock überstanden war und sich ihr Allgemeinzustand verbessert hatte, war Ruthy bereit in das große Rehabilitationsgehege bei Jeannette und Gavin umzuziehen. Dort hat sie sich inzwischen mit Electra und Shelly angefreundet und wurde auch schon beim Fliegen ertappt! Jeannette und Gavin haben im Gehege eine Kamera installiert und können daher immer mitverfolgen, was die Drei so treiben. Am Dienstag haben wir auch gleich das Beweisfoto mit Ruthy’s Flugversuch bekommen und uns natürlich sehr darüber gefreut. Da das Loch im Flügel am Ende doch sehr groß geworden war, hatten wir schon Bedenken ob sie damit überhaupt flugfähig ist. Desto größer war natürlich die Freude über die positive Nachricht. Die Ränder der Verletzung sind inzwischen abgeheilt und die Bildung von neuem Gewebe hat an manchen Stellen schon eingesetzt. Nun hoffen wir, dass der Heilungsprozess schnell voran schreitet und sich das Loch im Flügel wieder schließt. Einige Zeit wird das allerdings noch dauern! Deshalb sind die Flugübungen auch sehr wichtig zur Erhaltung der kräftigen Muskulatur und zur Erhaltung der Elastizität der Flughaut. Besonders im Bereich des sich neu bildenden Gewebes. Auf jeden Fall ist Ruthy bei Jeannette und Gavin in den besten Händen. Und bei unserem Besuch heute Mittag konnten wir uns überzeugen, dass sie sich in ihrer neuen Umgebung sehr wohl zu fühlen scheint.

 

This entry was posted in 2009.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s