search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Jimmy Barnes rockt

Am Dienstag waren wir mal wieder im Tivoli. Dort spielte Jimmy Barnes. Wer diesen Namen nun zum ersten Mal hört, der sollte mal bei Wikipedia nachschlagen. Jimmy Barnes war der Sänger der Gruppe Cold Chisel von 1973 bis 1983. Durch Fehlverhalten von Jimmy, sagen wir mal ein paar Drogen- und Alkoholprobleme, trennte sich die Band von ihm.

Dadurch aufgeweckt besann er sich auf sein wahres Können, das Singen und startet als Jimmy Barnes durch.

So ertrug es sich, dass er in Brisbane mit seiner Jimmy Barnes Hits Tour 2009 Halt machte. Das ließen wir uns nicht entgehen und hatten ein super Konzert. Vielleicht ein bisschen laut, die Tontechniker lernen es halt nie.

Bekannte Songs dürften Working Class Man (Jimmy Barnes) und Khe Sahn (Cold Chisel) sein.

Er ist halt ein richtiger Australier und von diesen sehr verehrt.

 

This entry was posted in 2009.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s