search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Ein Manor ist ein Landgut. Zu diesem hatte mich Anja anlässlich meines Geburtstages entführt. Ballina liegt ungefähr 130 km südlich von uns. Um rechtzeitig dort aufzutauchen, musste ich unsere Inventur und das Zählen gegen 12:30 Uhr verlassen. Die anderen zählten an diesem Samstag noch fleißig bis um 19 Uhr.

Ich hatte natürlich keine Ahnung wo es hinging, da alles eine Überraschung sein sollte. In Ballina angekommen, wurde eingecheckt und dann ein Spaziergang unternommen. Interessant an Ballina ist, dass die Straßen sehr breit sind und dann auch noch teilweise in der Überbreite mit Gras bewachsen sind.

In der Übernachtung war der Besuch des Restaurant mit inbegriffen, ebenfalls eine Weinfalsche. So ließen wir uns von der preisgekrönten Küche den Gaumen verwöhnen. Der Service war sehr aufmerksam und schenkte immer Rotwein nach. Auch ein Dessert ließen wir uns nicht entgehen. So brauchten wir dann für das Dinner schon 2 ½ Stunden. Die Zeit ging wirklich rum wie nichts. Aber in so einem Ambiente mit Kamin läst es sich ja aushalten.

This entry was posted in 2009.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: