search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

An diesem Tag konnten wir auch nicht gerade lange schlafen, denn wir wollten in den Wai-O-Tapu Park, welcher 45 km von Rotorua entfernt liegt. Und warum muss man so früh dran sein? Weil um halb 11 der Geysir, genannt Lady Knox, zum Ausbruch gebracht wird. Dazu wird einfach ein großes Stück Seife in den Schlund desselben geschmissen und los geht’s. Normal würde er alle zwei bis drei Tage selber ausbrechen, aber für die Besucher wird er halt jeden Tag zum Ausbruch gebracht. Wer wissen will, wie alles ganz genau funktioniert, der soll sich bei mir melden.

Nach dieser Show sind wir wieder zum Haupteingang gefahren, der Geysir liegt etwas abseits, und sind im Park spazieren gegangen. Dort gab es wieder die üblichen vulkanischen Sachen. Seen mit 95 Grad Celsius, Arsenseen, Stinkelöcher und und und. Wie schon oft gesagt, Bilder sagen mehr als Worte. Los geht’s.

This entry was posted in 2009.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s