search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Wir suchen uns ein Grundstück

Das Wochenende vom 28. Februar und 1. März bin ich ja noch schuldig. Das muss ich noch nachschreiben, bevor ich vom vergangenen berichten kann.

Am Samstag haben wir mal wieder eingekauft. Auf der Liste standen Schlafsäcke, was schon auf das vergangene Wochenende hindeutet. Abends kochten wir uns was Schönes. Das Jamie Oliver Kochbuch tat wieder einen guten Dienst.

Sonntag dachte ich mir, ach es sind ja nur 34 Grad und die Luftfeuchtigkeit ist auch schön hoch, das ist doch das ideale Wetter zum Motorradfahren. So machte ich mich auf in meine Jagdgründe. Nur um nach 35 Minuten und nur 15 Offroadkilometern, völlig erschöpft, wieder nach Hause zu fahren. Anja fragte sogar, was ich denn schon wieder da mache. Ich sage nur: der Geist war willig, aber das Fleisch war schwach. Da hört man besser auf.

Dafür unternahmen wir am Nachmittag noch einen Ausflug nach Currumbin Valley zum Ecovillage. Das ist eine besondere Wohnanlage, bei der man nur bestimmte Häuser bauen kann. Wie der Name schon sagt, Umwelthäuser. Das ist was ganz besonderes in Australien, weil ansonsten haben die Australier ja nichts mit Dämmung, Solaranlagen und anderen in Sinn und sparvollen Sachen beim Haus am Hut.

Die erste Bebauungsphase ist schon vorüber, aber das Highland wird demnächst freigegeben und da sind noch Gründstücke zu haben. Und diese haben wir uns angeschaut. Das Tal ist wirklich atemberaubend. Ist wirklich eine fantastische Gegend. Wen es interessiert, Information gibt es unter www.theecovillage.com.au

This entry was posted in 2009.

2 comments on “Wir suchen uns ein Grundstück

  1. Arntjen sagt:

    Wir suchen für eine Fortsetzungsreportage zum Thema „Häuslebauer“ Familien oder Paare, die sich den Traum vom eigenen Heim erfüllen wollen.

    Mögliche Konstellationen oder Hürden können wir uns vorstellen:
    – Ihr seit die Jüngsten Häuslebauer der Welt?
    – Ihr seit eine Großfamilie und wollt ein Haus bauen?
    – Ihr seit am bauen und das Geld ist knapp?
    – Eure Schwiegereltern sponsern Euch und stellen Bedingungen?
    – Die Kosten für den Bau übersteigen Euer Budget?
    – Zeitmangel
    – Ärger mit der Baufirma

    Erzählt uns Eure Geschichten!
    Geplant sind 3 bis 10 Drehtage, bei denen wir Euch mit der Kamera begleiten. Pro Drehtag erhaltet Ihr eine Aufwandsentschädigung von 100,00 Euro.

    Meldet Euch mit Eurer Geschichte und dem Betreff „Häuslebauer“ per Mail bei bestboy@030casting.de

    Gefällt mir

  2. nerang sagt:

    Hallo Arntjen, vielleicht waere es gut gewesen, sich einmal den Beitrag durchzulesen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s