search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Mondfinsternis

Mittwoch kamen wir in den Genuss einer Mondfinsternis. Das Schauspiel begann um 19 Uhr. Nach und nach schob sich der Mond in den Erdschatten, bis er ganz verdeckt war und stark rot leuchtete. Nur die eine Wolke hätte sich noch ein bisschen mehr verziehen können. Aber auch so war es ein beeindruckendes Schauspiel. Erst in vier Jahren soll wieder eine so sensationelle Mondfinsternis in Australien zu sehen sein.

MondfinsternisMondfinsternis Suchbild

This entry was posted in 2007.

2 comments on “Mondfinsternis

  1. Oppermann sagt:

    Ziemlich gute Digicam. Was für ein Modell hast du denn?

    Gefällt mir

  2. nerang sagt:

    Die Kamera ist schon nicht schlecht, aber ich habe da mit Photoshop etwas nachgeholfen. Ist eine Sony Cypershot mit 7 Megapixeln. Fuer die genaue Bezeichnung muss ich erst auf die Kamera schauen.

    Die meisten Bilder im Blog kommen von Anja und ihrer digitalen Spiegelreflexkamera.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s