search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Motorcycle & Scooter Show Perth 2007

Am Mittwoch stand meine erste Geschäftsreise hier in Australien an und diese ging gleich 3600 km weit weg nach Perth. Für diejenigen, die Perth geografisch nicht sofort einordnen können, es liegt an der Westküste von Australien.

Da der Flug erst um 19.30 Uhr von Brisbane losging, erschien ich ganz normal um 8 Uhr in der Arbeit. Machte aber schon um 16 Uhr Schluss, um mich mit dem Auto in Richtung Flughafen aufzumachen. Unterwegs sammelte ich noch Anja in der Uni ein. Sie musste leider am Morgen mit der Bahn auf Arbeit fahren.

In Australien gibt es meist zwei Terminals an den Flughäfen. Einen für International und einen für Domestic, die immer recht weit auseinander liegen. Der Inlandsterminal ist dann auch auf Schnellabfertigung ausgelegt. So zog ich mir mein Ticket dann am E-Ticketschalter und musste nur meinen kleinen Koffer aufgeben. Nach der Verabschiedung von Anja machte ich es mir in der Wartehalle mit zwei Zeitschriften bequem. Mein Flugzeug hatte dann eine Stunde Verspätung. So rief ich Patrick an, dieser war schon in Perth und sollte mich abholen, und informierte ihn über die Situation. Er meinte aber, dass holt der Pilot schon wieder auf. Und so geschah es dann auch. Nicht nur, dass Qantas billiger als die Deutsche Bank ist, nein es werden sogar Verspätungen wieder aufgeholt.

Mit nur 10 Minuten Verspätung landete ich nach über 5 Stunden Flugzeit gegen 23 Uhr in Perth. Durch die 2 Stunden Zeitverschiebung stand meine innere Uhr aber schon auf 1 Uhr. Und da im Flugzeug mit Shrek 3 und Fracture, ich kenne leider nicht den deutschen Titel, zwei absolut top und absolut neue Filme gezeigt wurden, hatte ich auch nicht geschlafen.

Darum ist der Rest des Tages schnell erzählt. Patrick holte mich vom Flughafen ab und es ging in unser Hotel, das Duxton, fünf Sterne natürlich, und ab ins Bett.

Ist schon interessant. Da fliegt man 5 Stunden, ist immer noch auf dem gleichen Kontinent und sogar noch im gleichen Land. Da wird einem richtig bewusst, wie groß Australien eigentlich ist.

This entry was posted in 2007.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s