search instagram arrow-down
Follow ROCK'N AUSTRALIA on WordPress.com

Aktuelle Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta

Wie versprochen haben wir dieses Wochenende wieder was unternommen. Aber erst am Sonntag, also gestern. Am Samstag sind wir unseren Lieblingsbeschäftigungen nachgegangen, nämlich Schwimmen und Einkaufen. Der große Einkauf vom letzten Sonntag wird an dieser Stelle noch nicht verraten. Dieser ist so groß, dass dieser einen eigenen Eintrag bekommt.

Aus der Überschrift ist ja ersichtlich wo wir waren, nämlich am östlichstes Punkt der Landmasse und Kontinents Australien. Dieser liegt etwas 100 km südlich von uns und ist einfach über den Motorway M1 zu erreichen. Byron Bay liegt aber nicht mehr in Queensland, sondern im Bundesstaat New South Wales. Somit habe ich auch zum ersten Mal dieses Bundesland besucht und meine Fuß in diesen Staat gesetzt.

Byron Bay hat ebenfalls ein wunderschöner Strand. Von diesem kann man zum Leuchtturm laufen. Das haben wir aber erst später mitbekommen. So sind wir zum unteren Parkplatz des Leuchtturms gefahren und von da den Rest gelaufen. Ich glaube die vielen Bilder, denn ich bin im Moment etwas zu faul zum Schreiben, sprechen für sich. Deshalb habe ich auch die vielen Bilder eingestellt. Auf dem Weg zum östlichen Punkt sind doch an uns noch Delphine vorbei geschwommen. Es waren mindestens 25. Normalerweise kann man auch noch Buckelwale sehen, aber diese lassen sich erst zwischen Mai und August blicken. Müssen wir halt dann noch einmal hin.

Ich dachte ebenfalls, dass der östlichste Punkt ideal ist, um mit dem Pazifik Bekanntschaft zu schließen, denn seit meiner Zeit hier in Australien war ich noch nicht im Ozean. Manche Dinge sollte man sich halt wirklich für besondere Gelegenheiten aufheben.

Als wir wieder zum Parkplatz zurückgelaufen sind, sahen wir noch ein wunderschönes Gewitter in der Ferne, welches sich über den sich 600 m in die Höhe erhebenden Mount Warning austobte. Den Berg nannte 1777 Thomas Cook so, bei den Einheimischen heißt er Mulumbimby.

UmgebungUmgebungLeuchtturmUmgebungDelphineUmgebungÖstlichste Punkt Australiens10_wellenBekanntschaft mit dem Pazifik12_wetterLeuchtturm

This entry was posted in 2007.
Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s